Kontakt
Home
Praxis
Leistungen
Extras
News
Kontakt

Funktionsdiagnostik

Strukturierte Untersuchung und Behandlung für einen „guten Biss“

Zähne, Kiefergelenke und Kaumuskulatur sind in unserem „Kausystem“ normalerweise harmonisch aufeinander abgestimmt und funktionieren meist reibungslos. Bereits kleine Störungen in diesem Zusammenspiel können jedoch zu Beschwerden und Erkrankungen führen. Weiterhin können sich Probleme im Bereich der Kaumuskeln und des Bandapparates negativ auf den Zahnhalteapparat auswirken.

Mögliche Symptome sind zum Beispiel:

  • nicht lokalisierbare Zahnschmerzen
  • Kiefergelenksprobleme
  • Ohrgeräusche, Tinnitus und Schwindel
  • Gesichts- und Kopfschmerzen oder
  • Nacken- und Rückenschmerzen

Wenn Sie unter solchen Beschwerden leiden, kann man diesen mit Hilfe der Kiefergelenksdiagnostik auf den Grund gehen und oftmals für Abhilfe sorgen.

Unsere Fachkompetenz

Frau Dr. Schroeder .Sc., M.Sc. hat ein Zusatzstudium zum „Master of Science Kieferorthopädie“ absolviert und verfügt daher auch in der Diagnostik und Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen über besondere Qualifikationen.

Unser Presseartikel zum Thema

Lesen Sie den von Frau Dr. Schroeder M.Sc., M.Sc. verfassten Fachartikel in dem Magazin „WOin Gesundheit“.Mehr »

Funktionsdiagnostik

Die genannten Beschwerden werden unter dem Begriff Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) zusammengefasst. Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie in unserer Zahn-Infowelt.